Neuigkeiten
21.03.2019, 13:56 Uhr
Rielasinger CDU erstellt Kandidatenliste
Gemeinderatswahl im Blick
 In einer gut besuchten Mitgliederversammlung im Hotel Krone wählte die Rielasinger CDU ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26.Mai 2019.Neben den Mitgliedern und Kandidaten waren auch zahlreiche Gäste erschienen.
 

Nachdem Volkmar Brielmann, Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat, sowie stellvertretender Vorsitzender der CDU Rielasingen-Worblingen, die Anwesenden begrüßte, wurde den nötigen Formalitäten Aufmerksamkeit geschenkt. Einleitend stellte Brielmann fest, dass Ziel der CDU sei es, erneut stärkste Kraft im Gemeinderat zu werden. Dies wolle man mit einer guten Liste und vollem Einsatz erreichen. Er stellte aber auch fest, dass es noch sie so schwierig gewesen sei, überhaupt Kandidaten zu gewinnen. Dies gelte besonders für Frauen. Mit dem Dank an alle Kandidaten für ihre Bereitschaft sich zu engagieren, schloss er seine Ausführungen.

Bevor die Wahl ordnungsgemäß und geheim durchgeführt wurde, stellten sich die Kandidaten vor. Diese wurden dann auf den ihnen vorgeschlagenen Listenplätzen zum größten Teil einstimmig gewählt. Die nun auf der CDU-Liste nominierten Kandidaten Rudolf Caserotto, Simon Feuerstein, Volkmar Brielmann, Erwin Gräble, Marianne Baumann, Michael Pätzholz, Patrick Isele, Felix Kunschner, Nadine Hahn, Claus Hieber, Michael Ehinger, Sandra Neumeyer, Jonas Kiefer, Sven Schreijäck, Sven Schuh, Roland Weiermann, und Anton Kohler freuen sich darauf, sich für ihre Gemeinde einzusetzen.

Nach der Wahl beriet der CDU-Ortsverband Rielasingen-Worblingen noch darüber, wie der Wahlkampf organisiert werden sollte. Auch wurden einige mögliche Wahlkampfthemen gesammelt, die in den kommenden Tagen bei der Aufstellung eines festen Wahlprogrammes noch einmal überdacht, und dann veröffentlicht werden sollten.